Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball /HERREN /Landesliga / Hohes Landesliga-Niveau: Brakel trifft auf Tengern

24.08.2017 - 12:11 Uhr

Hohes Landesliga-Niveau: Brakel trifft auf Tengern

Brakel (red). Am Donnerstagabend noch nichts vor? Lust auf Fußball? Die Europa-League bietet nun wirklich keine interessanten Spiele. Warum nicht einfach mal ins Thermo-Glas-Stadion gehen und zwei Top-Landesliga-Teams sehen? Die Partie zwischen der Spvg. 20 Brakel und dem TuS Tengern steigt um 19.30 Uhr.

„Tengern wird auch am Ende der Saison auf einen der ersten drei Plätze landen. Es ist schon Wahnsinn, was die für Möglichkeiten haben wenn man sich den Kader anguckt“ meint Brakels Betreuer Mario Kropp.

Die Gäste kommen mit richtig viel Rückenwind in den Sportkreis. Nach zwei klaren Siegen – 7:1 gegen den SC Peckeloh und 3:1 gegen den BV Bad Lippspringe – grüßt das Team von Holm Hebestreit früh von der Spitze. Brakel hingegen kassierte zuletzt eine Niederlage und will dieses Ergebnis jetzt nicht wiederholen.

Tengern ist eine körperlich robuste Truppe und stark nach Standards. Wir werden mit Sicherheit dagegenhalten und wollen unsere Stärken, das schnelle Umschaltspiel und die mannschaftliche Geschlossenheit, wieder zeigen. Ich denke, dass wir uns ein paar gute Chancen erarbeiten. Wichtig ist, dass wir diese dann besser ausspielen als in Steinhagen“, sagt Kropp.

Nicht mit dabei sind weiterhin die beiden verletzten Verteidiger Hendrik Derenthal und Philipp Werner.

Hohes Landesliga-Niveau: Brakel trifft auf Tengern - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News