Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball /HERREN /Landesliga / Geschenk für Sturm bleibt aus: Brakel verliert 0:2!

13.11.2017 - 13:02 Uhr

Geschenk für Sturm bleibt aus: Brakel verliert 0:2!

Brakel (red). Zumindest auf ein Geschenk in Form von Punkten musste Spvg.-Trainer Burkhard Sturm bei seiner Geburtstagsfeier verzichten. Im vorgezogenen Landesliga-Spiel unterlagen die Brakeler dem SC Peckeloh mit 0:2 (0:1).

Bereits nach 90 Sekunden zappelte der Ball im Netzt der Brakeler. Peckeloh schaltete nach einem Ballverlust der Hausherren im Spielaufbau schnell um. Den Pass in die Schnittstelle verwertete Stefan Nienaber sauber zum 1:0.

Brakel übernahm fortan die Spielkontrolle, stand sicherer in der Defensive, produzierte aber nur wenige Chancen. Im zweiten Durchgang hatten die Hausherren zunächst Glück, dass zwei gute Möglichkeiten nicht mit dem 0:2 bestraft wurden.

In der 73. Minute war es  dann aber soweit: Marvin Heinsch verwertete einen Konter zum 2:0-Endstand. Es war eine verdiente Niederlage, weil die Brakeler nie so richtig ins Spiel fanden.

Geschenk für Sturm bleibt aus: Brakel verliert 0:2! - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News