Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball / HERREN /
Landesliga

20.08.2016 - 17:27 Uhr

Hendrik Derenthal spielt sich in den Fokus

Brakel (rw). Die Landesliga ist zurück in Brakel. Im ersten Heimspiel der neuen Landesliga-Serie empfängt die SpVg. 20 Brakel den VfB Schloß Holte. Die Gäste beeindruckten zuletzt die gesamte Staffel mit einem 7:0-Auftakterfolg gegen den FC Kaunitz. Die Rot-Schwarzen sind gewarnt, müssen aber keine Angst haben! Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr.

 

14.08.2016 - 21:14 Uhr

Last-Minute-Remis! Schmitt schockt Mastholte

Mastholte/Brakel (rw). Erst kratzt die RWM-Defensive den Versuch von Andre Schmitt von der Line, doch eine Minute vor Ende können sie den Einschlag nicht mehr verhindern. Den wichtigen 1:1-Endstand markiert der Angreifer mit seinem schwächeren linken Fuß. Mit den neuen „Landesliga-Eigenschaften“ kommt die SpVg. 20 Brakel beim SV Rot-Weiß Mastholte ganz ordentlich zurecht.

 

13.08.2016 - 15:26 Uhr

Ohne den Kapitän geht’s zum etablierten Landesligisten

Brakel/Maaslingen (rw). Noch nicht einmal 44 Stunden liegen zwischen dem Abpfiff im Kreispokal und dem Anpfiff in der Landesliga. Das sorgt bei Burkhard Sturm, Trainer der SpVg. 20 Brakel, für große Aufregung. Vor dem Duell mit dem SV Rot-Weiß Mastholte hätte man beim Aufsteiger lieber trainiert.

 

08.07.2016 - 17:09 Uhr

Brakel beginnt mit breiter Brust

Brakel (rw). Wenn man sich im heimischen Sportkreis nach den Chancen der SpVg. 20 Brakel in der Landesliga erkundigt, dann fällt nie das Wort „Abstiegskampf“. Eine zu starke und souveräne Rolle haben die Nethestädter in der Bezirksliga gespielt. Der junge Kader macht Hoffnung auf mehr. Also: Bahn frei für die jungen Wilden!

 

29.05.2016 - 17:26 Uhr

Abschied ohne Punkte

Höxter (rw). Sein Abschied hätte sich Stefan Zeisberg etwas erfolgreicher Vorgestellt. Gegen den SC Verl II unterliegt der SV Höxter mit 0:3 (0:2). Der SVH-Spielertrainer steht beim letzten Saisonspiel 83 Minuten auf dem Platz. „Ich wollte es mir noch einmal so richtig geben“, lächelt Zeisberg.

 

27.05.2016 - 16:17 Uhr

Regionalliga-Reserve kommt zum Abschied

Höxter (rw). Adiós Landesliga! Mit einem Heimspiel gegen den SC Verl II verabschiedet sich der SV Höxter in Richtung Bezirksliga. Auf dem Rasenplatz in der Weserkampfbahn setzt Coach Stefan Zeisberg auf ein ordentliches Ende. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr.

 

22.05.2016 - 11:49 Uhr

Reinhardts Blitz-Treffer reicht nicht

Mastholte/Höxter (rw). Im letzten Landesliga-Auswärtsspiel der Saison präsentiert sich der SV Höxter stark. Nach einer 1:0-Führung müssen sich die Kreisstädter erst spät dem SV Rot-Weiß Mastholte mit 1:2 geschlagen geben. SVH-Coach Stefan Zeisberg muss über 90 Minuten rechts in der Viererkette ran und betont: „Wir hätten eine Überraschung hinbekommen können.“

 

20.05.2016 - 10:02 Uhr

Vorletzter Auftritt: Landesliga-Abschiedstour in Mastholte

Höxter (rw). Noch zwei Spiele – dann ist die verkorkste Saison des SV Höxter vorbei. So richtig Bock haben die Kreisstädter nicht mehr auf diese Partien. Es ist verständlich. Im Hinblick auf die nächste Spielzeit können die Rot-Weißen nicht sagen, dass man sich auf diese Zeit vorbereiten will. Zu viele Abgänge stehen bereits fest. Und zudem kann Stefan Zeisberg gegen Rot-Weiß Mastholte nur auf einen Rumpfkader zurückgreifen. Anstoß ist bereits am Samstag um 16 Uhr.

 

16.05.2016 - 19:28 Uhr

Kurz nach der Pause klinglet´s drei Mal im SVH-Kasten

Höxter (fs). „Der Dreifachschlag nach der Pause hat uns das Genick gebrochen“, weiß SV Höxter Coach Stefan Zeisberg. Zur Pause steht es im Spiel zwischen dem SVH und dem SV Eidinghausen-Werste 0:0. Doch in den nächsten sieben Minuten schlagen die Gäste dreimal zu. In der ersten Halbzeit sehen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, das mit 4:0 für die Gäste endet.

 

16.05.2016 - 17:00 Uhr

SV Höxter startet Neuanfang mit Marinko Djak

Höxter (rw). Er hört sich an wie Viktor Skripnik. Und die Ähnlichkeit mit dem Werder-Coach ist verblüffend. Gemeint ist der neue Trainer des SV Höxter – Marinko Djak. Zur kommenden Saison übernimmt der 46-jährige Kroate das Kommando beim zukünftigen Bezirksligisten. „Er ist genau der richtige Mann für uns“, unterstreicht SVH-Obmann Thomas „Benji“ Viehöfer.

 

13.05.2016 - 21:00 Uhr

Bleibt der SVH unter Zeisberg heimstark?

Höxter (fs). Der SV Höxter erwartet an Pfingstmontag die SV Eidinghausen-Werste. Beide Mannschaften konnten in der Rückserie zwölf Zähler holen. Nun will der SVH die Punkte 13, 14 und 15 holen. Anstoß ist um 15 Uhr.

 

10.05.2016 - 19:44 Uhr

Viehöfer: 80 bis 90 Prozent des Kaders bleiben

Höxter (rw). Der SV Höxter steckt wie viele Vereine mitten in der Kaderplanung. In der kommenden Bezirksliga-Saison wollen die Kreisstädter eine gute Rolle spielen. Bis dato steht laut Fußball-Obman Thomas „Benji“ Viehöfer nur ein Abgang fest. Über drei weitere ist die Sportkurve Höxter schon informiert. Bei der Suche nach einem Nachfolger von Coach Stefan Zeisberg befinde man sich in finalen Gesprächen.

 

08.05.2016 - 18:03 Uhr

SVH-Abstieg besiegelt

Peckeloh/Höxter (rw). Jetzt können auch die Taschenrechner an die Seite gelegt werden: Der SV Höxter steigt aus der Landesliga ab! Mit großen personellen Problemen unterliegen die Rot-Weißen beim SC Peckeloh mit 0:4 (0:2).

 

06.05.2016 - 15:40 Uhr

SV Höxter will weiter befreit aufspielen

Höxter (fs). Der viertletzte Spieltag steht in der Landesliga Staffel eins an. Der SV Höxter reist an diesem Sonntag zum Sportclub Peckeloh. Möglicherweise ist der Abstieg nach diesem Spieltag für die Kreisstädter endgültig nicht mehr abzuwenden. Anstoß im Kreis Gütersloh ist um 15 Uhr.

 

01.05.2016 - 21:28 Uhr

Kein Vorbeikommen an Ferranti und Bauer

Höxter (rw). Das Positive vorweg: Der SV Höxter bleibt unter Stefan Zeisberg auf heimischen Terrain ungeschlagen. Gegen den Tabellennachbarn Suryoye Paderborn schafft der Vorletzte ein 0:0-Remis. Chancen auf den Siegtreffer gibt’s dabei auf beiden Seiten.

 

29.04.2016 - 18:27 Uhr

Termin-Wirrwarr vor SVH-Heimspiel

Höxter (rw). Die Plakate hängen bereits seit einigen Tagen in der Stadt. Um 18 Uhr soll an diesem Samstag eigentlich das Landesliga-Duell zwischen dem SV Höxter und Suryoye Paderborn beginnen. Das ist nach einer bereits getätigten Verlegung jetzt nicht mehr der Fall. Nach dem ganzen Hin und Her bleibt´s beim ursprünglichen Termin: Sonntag, 15 Uhr.

 

24.04.2016 - 19:17 Uhr

Gut verkauft beim Tabellenführer

Bad Westernkotten/Höxter (rw). Ganz so einseitig wie es das Ergebnis aussagt, ist die Angelegenheit nicht: Der SV Höxter verkauft sich beim Spitzenreiter SuS Bad Westernkotten über 70 Minuten stark, verliert am Ende aber mit 1:5 (1:2). „Dass hier der Erste gegen den Vorletzten gespielt hat, hat man nicht gesehen“, unterstreicht SVH-Coach Stefan Zeisberg.

 

23.04.2016 - 12:20 Uhr

Außenseiter beim Aufsteiger

Sportkreis Höxter (rw). Der SuS Bad Westernkotten bekommt es beim möglichen Durchmarsch mit dem SV Höxter zu tun. Die Rot-Weißen gehen als klarer Außenseiter in die Partie. 35 Punkte trennen die beiden Mannschaften vor dem Duell am Sonntag um 15 Uhr. SVH-Coach Stefan Zeisberg bleibt ganz locker: „Wir können völlig befreit aufspielen.“

 

17.04.2016 - 18:31 Uhr

Balch bestraft Soethe-Patzer

Höxter (rw). Erst pariert Dominique Soethe einen Strafstoß, dann unterschätzt er einen langen Ball. Der Keeper des Hövelhofer SV steht beim 2:1-Sieg des SV Höxter im Fokus. Sascha Zeisberg und Lucas Balch sorgen bei den Hausherren dafür, dass der Abstand zum rettenden Ufer auf „nur“ noch zehn Punkte geschrumpft ist.

 

15.04.2016 - 12:10 Uhr

Zeisberg: "Hövelhof können wir schlagen"

Höxter (rw). Vier Heimspiele stehen noch auf dem Programm des SV Höxter. In drei Begegnungen davon kann man sich mit Gästen messen. Die erste machbare Aufgabe ist das Duell mit dem Tabellen-13. Hövelhofer SV. Anstoß ist an diesem Sonntag um 15 Uhr.

 

10.04.2016 - 20:07 Uhr

Riesen Aufwand nicht komplett belohnt

Avenwedde/Höxter (rw). 90 Minuten C-Liga, knapp eineinhalb Stunden Autofahrt und dann auch noch ab 15 Uhr Fußball-Landesliga. Einige Spieler des SV Höxter müssen an diesem Spieltag einen hohen Aufwand bewältigen. Belohnt wird dieser aber nur mit drei von möglichen sechs Punkten. Die Zweite besiegt die SG Altenbergen/Vörden II mit 3:0 (0:0), die Erste unterliegt mit 1:4 (0:1) beim SV Avenwedde.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>
Seite 5 von 7

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News