Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / MTV Fürstenberg II - FANKURVE 2012 / Maik Huebner und Till Hübner erwischen einen Sahne-Tag

13.03.2017 - 15:16 Uhr

Maik Huebner und Till Hübner erwischen einen Sahne-Tag

Sportkreis Höxter (rw). Großer Jubel bei den Verbandsliga-Herren des SV Bergheim! Im Schlussdoppel sorgten Maik Huebner und Till Hübner mit einem 3:1-Sieg für den Auswärtserfolg. Freude herrschte auch bei den NRW-Liga-Damen der DJK Adler Brakel und den Verbandsliga-Damen des SV Bergheim. Eine eingeplante Niederlage gab es indes für die Oberliga-Damen des SVB.

Damen-Oberliga: SV Bergheim – TTC Mennighüffen 2:8. Ohne großen Druck und hohe Erwartungen konnten die Bergheimerinnen an diese Aufgabe herangehen. „Wir haben mit einer Niederlage gerechnet. Zwei Spiele waren noch etwas knapper. Schade, dass diese nicht auf unser Konto gingen“, sagte SVB-Spielerin Mona Hausmann. Dazu zählte auch das Doppel von Finja Kaubisch und Sophie Krenzek, das im fünften Satz mit 9:11 verloren ging. Auch das Doppel von Hausmann und Janina Thiele ging trotz starker Leistung mit 3:1 an den TTC. Im Einzel holten sich Krenzek und Thiele jeweils einen Punkt. Kaubisch hingegen musste sich gegen die Nummer eins der Gäste unglücklich mit 2:3 geschlagen geben. Eine gute Vorstellung zeigte auch Ersatzspielerin Tanja Pucker, die aber noch eine 2:0-Führung aus der Hand gab. „Wir haben gut gespielt, leider hat es nicht gereicht. Die Punkte müssen wir woanders holen“, berichtete Hausmann. Zu den wichtigen Partien im Kampf um den Liga-Verbleib zählt in zwei Wochen die Partie gegen den TTV Ense.

Damen-NRW-Liga: VfL Oldentrup – DJK Brakel 7:7. „Das 7:7 war für uns ein Gewinn“, fasste DJK-Spielerin Claudia Schäfers zusammen. Silvia van Gorp erkämpfte sich den entscheidenden Punkt im fünften Satz. Bei Patricia „Pat“ Nitzsche lief alles wie gewohnt planmäßig – sie holte sich drei Siege. Erfreulich war auch der erste Sieg von Franziska Rudolph nach einer langen Durststrecke. Zufrieden mit ihrer eigenen Leistung war Schäfers nicht: „Ich habe einfach schlecht gespielt und im fünften Satz gegen die Nummer verloren, wo ich im Hinspiel noch klar gewonnen hatte.“ Trotzdem holte auch sie einen Zähler im Einzel sowie den Erfolg im Doppel an der Seite von Nitzsche.

Damen-Verbandsliga: SV Bergheim II – SV Spexard 8:5. Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt holte sich die SVB-Reserve gegen Spexard. Zu Beginn verspielten Mona Hausmann und Nina Seibt eine 2:1-Führung. Weil Judith Buhle und Isabell Schmitz den Spieß aber umdrehten und sogar ein 0:2 drehten, war alles wieder auf Gleichstand gestellt. Einen großen Anteil am Sieg hatte Seibt, die drei Siege einfuhr. Hausmann und auch Buhle konnten jeweils zwei Erfolge verbuchen. „Es war richtig knapp. Wir haben aber stark gekämpft und konnten durch eine gute Mannschaftsleistung die zwei Punkte einfahren“, resümierte SVB-Spielerin Isabell Schmitz.

Herren-Verbandsliga: TuS Bardüttingdorf – SV Bergheim 7:9. „Ein 9:7-Sieg ist immer schön“, freute sich SVB-Akteur Michael Edler, der mit seinem Team ersatzgeschwächt auflief. Zu Beginn des Spiels gewannen Maik Huebner und Till Hübner sowie Marco Pucker und Martin Thull ihr Doppel. Und auch im Einzel präsentierten sich Huebner und Hübner bärenstark. Beide holten sich zwei Punkte und sorgten damit für große Siegchancen. Weil auch Edler und Pucker jeweils im fünften Satz jubelten stiegen die Möglichkeiten immer mehr. Doch aus der 8:3 wurde noch eine 8:7-Führung. Dem Gast drohte ein Remis. Doch dann kam der Auftritt von Huebner und Hübner im Schlussdoppel. Mit einem 3:1-Sieg machte das SVB-Duo den 9:7-Auswärtssieg perfekt. „Unser oberes Paarkreuz hatte einen Sahne-Tag erwischt und sechs von neun Punkten erspielt“, sagte Edler. Verbandsliga-Debütant Artem Burchanow und Martin Thull blieben ohne Punktgewinn.

Maik Huebner und Till Hübner erwischen einen Sahne-Tag - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News