Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378
Sie sind hier: Start / SPORTMIX / Takwon-Do Erfolge beim TuS Amelunxen

04.01.2016 - 11:49 Uhr

Takwon-Do Erfolge beim TuS Amelunxen

Amelunxen (red). Insgesamt sechs Sportler des TuS Amelunxen haben in Zusammenarbeit mit der Sportschule Höxter vor dem Großmeister Ung Kim Lan (9. Dan) ihre Gurtprüfung abgelegt. Zu den Prüfungsinhalten gehörten unter anderem der Formenlauf und die Partnerübungen.

Auf Grund ihrer sehr guten Leistungen erreichten Bennet Heyer, Mattis Heyer und Florian Schäfers den 9. Kup (gelber Streifen), Leonie Dewenter und Lisa Jünemann den 7. Kup (grüner Streifen) und Robin Jünemann freute sich über die erfolgreiche Prüfung zum 5. Kup (blauer Streifen).

Der TuS Amelunxen und die Taekwon-Do-Abteilung mit ihren Trainern Florian Rode (1. Dan) und Luisa Rode (4. Kup) freuen sich über die herausragenden Prüfungsergebnisse der Sportler. Die Zusammenarbeit mit der Sportschule Höxter und dem Großmeister Ung Kim Lan (9. DAN) soll weiter aufrecht erhalten, wenn möglich, ausgebaut werden.

„Der TuS Amelunxen ist stolz, seit nun zehn Jahren diese Sportart anbieten zu können. Wir werden versuchen Taekwon-Do in unserem Verein weiter zu fördern", sagt der Vorsitzende Bernd Mense: "Voraussetzung ist, dass auch zukünftig die Nutzung der Sporthalle durch die Stadt Beverungen ermöglicht wird."

Wer sich für diesen Sport interessiert und einen Einblick erhalten möchte, sei gern zum kostenlosen Probetraining eingeladen. Trainingszeiten: Montags 16 bis 18.30 Uhr in der Wildberghalle in Amelunxen. Ansprechpartnerin ist Manuela Rode (Telefon: 05275/1414). Weitere Infos hier.

Takwon-Do Erfolge beim TuS Amelunxen - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News