Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378
Sie sind hier: Start / SPORTMIX / Hier wird in der Halle gekickt

08.01.2016 - 17:30 Uhr

Hier wird in der Halle gekickt

Sportkreis Höxter (rw). C-Junioren und D-Mädchen Endrunde in Brakel, Karnevalscup in Steinheim sowie der Vereinigte Volksbank-Cup in Borgentreich – im Jugendfußball ist an diesem Wochenende einiges los. Doch nicht nur der Nachwuchs ist in der Halle im Einsatz: In Warburg und Brakel findet der Wintercup für Herren-Mannschaften statt.

Veranstaltet wird das Turnier in diesem Gebiet vom FC Nethetal und SV Menne. Insgesamt 25 Teams sind aus dem Sportkreis im Einsatz. Damit stellt Sportkreis die meisten Teilnehmer beim Wintercup, bei dem insgesamt 144 Teams dabei sind. Es ist weiterhin das größte Hallenturnier in Nordrhein-Westfalen. Aus den Hallen Brakel und Warburg qualifizieren sich die beiden ersten Mannschaften für den Supercup, der am 31. Januar in Sundern stattfindet.


Im Hochsauerlandkreis duellieren sich dann 16 Teams in vier Gruppen. Die erst- und zweitplatzierten der jeweiligen Gruppen ermitteln dann den Wintercup-Sieger im Ko-System. Der Gewinner erhält 3000 Euro, die restlichen 12000 Euro werden auf die Plätze verteilt. In Brakel machen sich am Samstag der SV Atteln und TSC Steinheim große Hoffnungen auf das Weiterkommen. Am Sonntag ist der TuS Erkeln klarer Favorit. In Warburg geht am Samstag unter anderem der Verbandsligist TSV Korbach an den Start. Am zweiten Turniertag gehen dann die heimischen Favoriten (FC Peckelsheim/Eissen/Löwen und SF Warburg) am Start.

Die Spielpläne: Brakel (Samstag), Warburg (Samstag), Brakel (Sonntag), Warburg (Sonntag).

Jugendturniere

127 Spiele bekommen die Zuschauer an drei Tagen beim Vereinigte Volksbank-Cup des VfR Borgentreich geboten. Diese Mannschaften sind dabei.

Freitag ab 16.30 Uhr, B-Juniorinnen: JSG Borgentreich/Bühne, FC PEL, Phönix Höxter I und II, die SG Scherfede/Rimbeck und der SV Ottbergen/Bruchhausen.

Freitag, ab 19 Uhr, A-Junioren: JSG Borgentreich/Bühne, TuS Amelunxen, TuS Lüchtringen, JSG MOHN und FC BW Weser.

Samstag, ab 9.30 Uhr, E-Junioren: VfR Borgentreich, FC Weser III, die JSG Welda und die SF Warburg (Gruppe A). VfR Borgentreich II, FC Bühne, FC Weser und TuS Bad Driburg (Gruppe B).

Samstag, ab 13.30 Uhr, C-Jugend: JSG Borgentreich, JSG Menne, JSG Warburg II und JSG Amelunxen (Gruppe A). JSG Borgentreich II, JSG Bonenburg, der FC Weser und SV Holzminden (Gruppe B).

Samstag, ab 17.30 Uhr, B-Junioren: JSG Borgentreich, SG Scherfede, JSG Amelunxen und SG Willebadessen (Gruppe A). JSG Borgentreich II, JSG Warburg, JSG Dalhausen und JSG Ovenhausen (Gruppe B).

Sonntag, ab 10 Uhr, F-Junioren: KSV Baunatal, SV Rimbeck, FC Germete/Wormeln, VfR Borgentreich und die JSG Dalhausen (Gruppe A). KSV Hessen Kassel, FC Weser, FC Neuenheerse/Herbram, FC Bühne und die JSG Amelunxen (Gruppe B).

Sonntag, ab 15 Uhr, D-Junioren: JSG Borgentreich, JSG Amelunxen II, JSG Menne und JSG Warburg (Gruppe A). JSG Borgentreich II, JSG Amelunxen, JSG Wrexen und der OSC Vellmar III (Gruppe B).

Knapp 40 Kilometer weiter nördlich eröffnen die C-Junioren am Freitagabend um 17.30 Uhr den Karnevalscup des SV Steinheim. Zudem sind im weiteren Turnierverlauf die D-Jugend (Samstag, 9 Uhr), F-Jugend (Samstag, 12.15 Uhr), E-Jugend (Samstag, 12.15 Uhr), B-Jugend (Samstag, 18.15 Uhr), B-Juniorinnen (Sonntag, 15.15 Uhr) sowie G-Jugend (Sonntag, 13.30 Uhr) gefordert. Klickt einfach auf die Spielklassen, um zu den Spielplänen zu gelangen.

Neue Kreismeister werden indes am Sonntag in Brakel (Sporthalle am Bahndamm) gesucht. Hier gibt’s die Spielpläne der D-Mädchen (ab 9 Uhr) sowie C-Junioren (ab 12 Uhr).

Hier wird in der Halle gekickt - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News