Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378
Sie sind hier: Start / SPORTMIX / Mika Hasemann gelingt zweiter Sieg

09.01.2016 - 09:37 Uhr

Mika Hasemann gelingt zweiter Sieg

Höxter (red). Erfolgreiche Kart-Slalom Saison für die Jugendgruppe des Automobil-Club Höxter im ADAC: Den Wanderpokal für den Gesamtsieg 2015 im Lippischen Landes-Brand Pokal erhält der Sieger der Klasse 1, Mika Hasemann. Dem 9-jährigen Mika Hasemann, der für die Jugendgruppe des AC Höxter im ADAC startet, gelingt bereits in seiner zweiten Saison der Klassen- und Gesamtsieg.

Mit fünf Siegen und einem zweiten Platz fuhr Mika mit 58 Punkten annähernd die Maximalpunktzahl von 60 Punkten ein. Neben dem Gewinn des LLB-Pokal’s feiert Mika im Jahr 2015 auch zum ersten Mal den Titel im ADAC OWL Jugend-Kart-Slalom Pokal und einen achtbaren dritten Platz in der NRW-Meisterschaft. Kiril Gutz fuhr in der Klasse zwei auf den vierten Platz im LLB-Pokal. In der Meisterschaft des ADAC OWL schafft er auch den vierten Platz.


In Klasse vier konnte sich Luca Ross als Klassensieger durchsetzen. Sein Bruder Philip Ross errang den zweiten Platz in der Klasse fünf. Der Jugendleiter Sebastian Buch kann mit Stolz auf die Saison 2015 zurück blicken. Für die Saison 2016 werden jetzt die Weichen gestellt. Bevor im Februar das Training beginnen kann, müssen alle vereinseigenen Karts noch bei Sternchen-Motorsport überholt werden. Dann werden die drei zertifizierten Tainer versuchen die Erfolge von 2015 weiter zu verbessern.

Mika Hasemann gelingt zweiter Sieg - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News