Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / TSV Pegestorf - FANKURVE 2012 / Heimpremiere für die A-Junioren des HC 71 Steinheim geglückt

20.09.2017 - 11:02 Uhr

Heimpremiere für die A-Junioren des HC 71 Steinheim geglückt

Steinheim (red). Zum ersten Heimspiel der A-Junioren des HC 71 Steinheim gastierte der TuS Brake/L. in der Emmerstadt. Und sie verließen die Halle ohne Punkte und mit einer 25:31-Niederlage im Gepäck.

In das erste Heimspiel fanden die Jungs vom HC 71 nur schwer rein, durch ein paar Unsicherheiten gerieten sie in einen Rückstand.  Über einen guten Kampf wurden aus dem Rückstand ein Ausgleich und sehr schnell auch eine Vier-Tore-Führung.  Trotz des Vorsprungs liefen die Abläufe nicht so rund.

Die Führung konnte dann erstmal mit in die Halbzeit genommen werden – 15:11. Nach der Pause legten die Jungs nochmal ein paar Tore nach eher es zu einer kniffligen Phase kam. Der Gäste-Trainer spielte jetzt eine Zwei-Mann-Deckung, die den Spielfluss der Steinheimer etwas durcheinander brachte. Hinzu kamen ein paar sehr unglückliche Schiedsrichte- Entscheidungen, die den guten Vorsprung auf nur noch ein Tor dahin schmelzen ließ.

Hier war klar, dass die letzten 15 Minuten nochmal spannend werden würden. Die Jungs vom HC 71 nahmen den Kampf an und bekamen trotz mehreren Unterzahlsituationen die Kiste hinten sauber.  Um nochmal einen Vorsprung zu erarbeiten,  agierten die Steinheimer ebenfalls mit einer Manndeckung, um den Spielfluss der Gastes zu unterbrechen.

Diese Maßnahme fruchtete ganz gut und so konnte bis zur 53 Minute der Vorsprung wieder auf fünf Tore ausgebaut werden. Zu diesem Zeitpunkt merkte man, dass der Wille der Gäste gebrochen war und der HC 71 zum zweiten Sieg steuerte.

Am Ende stand es dann 31:25-Sieg! Die Trainer des HC´s waren sich sicher, dass dieses Spiel durch den Kampf und der geschlossenen Teamleistung gewonnen werden konnte. „Die Abwehr stand in dieser Partie nicht gut und wir mussten viele einfache Tore einstecken. Damit dies nicht häufiger vorkommt werden wir die nächsten Wochen noch mehr daran arbeiten“, resümierte HCS-Trainer Jan Heisters.

Weiter geht es für die A-Jugend am Sonntag, 24. September, um 16.15 Uhr in Extertal gegen den TSV Bösingfeld II.

Team und Tore: F. Hampe, S. Bress, L.Brendel (10), L.Vlaanderen (2) , J.Deppenmeier (5) , N.Mönch (2) , N.Waschnweski, C.Fritzsche, M.Mogge (4) , J.Schmiedeberg (6) , M. Schmidt (2).

Heimpremiere für die A-Junioren des HC 71 Steinheim geglückt - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News