Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / VOLLEYBALL / SV Höxter stoppt den Spitzenreiter mit einem 3:0-Sieg

23.02.2017 - 12:05 Uhr

SV Höxter stoppt den Spitzenreiter mit einem 3:0-Sieg

Sportkreis Höxter (rw). Dem SV Höxter ist eine große Überraschung gelungen. Im Spitzenspiel gegen den noch verlustpunktfreien SC GW Paderborn II schaffte der Tabellenzweite einen 3:0-Sieg. Einen klaren Erfolg holte sich auch der SV Dringenberg.

Frauen-Bezirksliga: Gütersloher TV II – SV Dringenberg 0:3 (19:25/21:25/10:25). „Wir konnten ein klares 3:0 mit nach Hause nehmen. Bis auf einige unkonzentrierte Aktionen passte alles“, sagte SVD-Spielerin Verena Brödling. Gegen den Tabellenletzten machten die Burgdamen alles im dritten Satz ohne Probleme klar – 10:25.

Frauen-Bezirksklasse: SV Höxter – SC GW Paderborn II 3:0 (25:22/25:23/25:21). Es war ein Bezirksklassen-Spiel auf allerhöchsten Niveau. Das Team von Jens Ziller kam gut in die Partie und entschied den ersten Satz für sich. Gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer ging es erfolgreich weiter: Wieder war es ein enger Durchgang, der an den SVH ging. Alles perfekt machte Höxter dann im dritten Satz, der mit vier Punkten Differenz der deutlichste war. „Ein absolut verdienter Sieg“, freute sich das Team.

VfJ Helmern – TuS Bad Driburg 3:0. Die sechs Spielerinnen, die für den TuS auf dem Feld standen, agierten so noch nie zusammen. „Daher möchte ich die Mädeks auch loben. Helmern hat durch eine gute Abwehrleistung und ein cleveres Spiel verdient gewonnen“, meinte TuS-Trainer Tobias Vogt, der in Zukunft nicht mehr für die Kurstädterinnen verantwortlich ist. Ihn zieht es familiären Gründen weg vom TuS. „Svenja Koch übernimmt ab dem 11. März“, erklärt Vogt.

SV Blau-Weiß Sande V – TV Steinheim 3:1 (17:25/25:20/25:23/25:22). Nach zuletzt erfolgreichen Wochen wurde der TVS vom Tabellenfünften gestoppt. Nach der 1:0-Führung unterlagen die Steinheimerinnen noch in engen Duellen – es hätte auch anders ausgehen können.

SV Höxter stoppt den Spitzenreiter mit einem 3:0-Sieg - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News